Test and Acceptance Management

Loading the player...

 

Test and Acceptance Management

Die Garantie für verfügbare, kompatible Anwendungen

 

Der Bedarf von Unternehmen an wertschöpfenden Anwendungen war noch nie so groß wie heute. Sie termingerecht bereitzustellen und dabei zu gewährleisten, dass sie reibungslos funktionieren, gestaltet sich jedoch häufig als Herausforderung. Das TAM-Lösungsangebot von Atos erschließt seinen Kunden dank der gelungenen Kombination aus Industrialisierung und persönlichem Service überzeugende Einsparungen und klare Wettbewerbsvorteile.

 

Unser TAM-Konzept versetzt Kunden in die Lage, ihr System vor der Produktionsfreigabe eingehend zu überprüfen und sich zu vergewissern, dass alle Anforderungen bezüglich Anwendern, Funktionsumfang sowie die technischen und betrieblichen Kriterien erfüllt werden. Die Services eignen sich für einen oder mehrere Geschäftsprozesse, eine Anwendung oder auch ein ganzes Anwendungsportfolio, das von einer oder mehreren Organisationen entwickelt bzw. betreut wird.

 

Im Rahmen dieses Angebotes unterstützen wir unsere Kunden dabei, ihre Testressourcen zu optimieren, um die Qualität ihrer Produkte/Services zu verbessern und die Fehlerquote zu senken. Das Ergebnis sind stark verkürzte Markteinführungszeiten, weniger Vertragsstrafen aufgrund von Fehlern beim Betrieb und letztendlich ein besseres Image als Produkt- und Serviceanbieter.

 

Lösungen rund um ein progressives, innovatives Konzept 
Das Testing & Acceptance Management-Konzept von Atos umfasst eine branchengerechte Verwaltung sämtlicher TAM-Maßnahmen (funktionale und technische Aspekte, Performance, Geschäftsprozessvalidierung und Operabilität) sowie aller mit der Produktion und Auftragsvergabe zusammenhängenden Integrationsaktivitäten.

 

Es beinhaltet zudem Services für den Betrieb von Anwendungsinfrastrukturen unter Testbedingungen sowie die Bereitstellung von T&A-Infrastrukturen und die Durchführung von Produktsicherungsmaßnahmen.

 

Warum Atos?

Durch den Einsatz hochautomatisierter Prozesse unter eingehender Berücksichtigung der Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden sorgen wir dafür, dass Sie genau die Anwendungen erhalten, die Sie brauchen – und zwar unter Einhaltung aller Zeit- und Budgetvorgaben und wesentlich kosteneffizienter, als es ohne unsere Hilfe möglich wäre.

 

  • Mit unserer Unterstützung erzielen Sie einen wesentlich besseren ROI, da unsere Teams sich voll und ganz auf die Qualität Ihrer Anwendung konzentrieren und sie im Gesamtzusammenhang ihres Verwendungszwecks im Geschäftsablauf betrachten.
  • Die Standardisierung der Testing & Acceptance-Abläufe und des Übergangs zum Produktionsprozess ermöglicht Produktivitätssteigerungen sowie eine präzise Definition des Projektumfangs und seiner Grenzen – sie trägt somit signifikant zur Optimierung der Abläufe bei.
  • Unsere Kunden profitieren von hundertprozentig dedizierten Testing & Acceptance-Teams, die das Projekt von Anfang an (d. h. schon bei der Ermittlung der Geschäftsanforderungen) und über seine gesamte Dauer hinweg intensiv betreuen.
  • Wir stehen in intensivem Austausch mit bekannten Tool-Anbietern und arbeiten darüber hinaus mit mehreren Universitäten, Zertifizierungs- und Fortbildungsinstituten sowie diversen anderen Forschungseinrichtungen zusammen.
  • Zu unseren Testressourcen zählen erfahrene Tester und Test Consultants an verschiedenen Standorten in Europa und Indien, von denen viele über eine Qualifikation als ISTQB Certified Tester verfügen.

 

Wir sind IT-Partner der Olympischen Spiele und genießen das Vertrauen von Kernkraftwerksbetreibern, Eisenbahngesellschaften und Flugsicherungsunternehmen. Kein Wunder also, dass zahlreiche führende Unternehmen wie France Telecom, Philips oder die britische Regierung ebenfalls auf unser Testing & Acceptance-Konzept bauen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Deutschland
trans-1-px

Referenzen

Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen