Atos auf der Hannover Messe 2017: Expertise für Datenanalyse und Partner für Siemens MindSphere

vorherige Pressemeldung

Atos auf der Hannover Messe 2017: Expertise für Datenanalyse und Partner für Siemens MindSphere

  • Atos stellt in Siemens MindSphere Lounge neue Apps für IoT Ökosystem vor
  • Mit Atos Codex aus Daten Geschäftsvorteile generieren
  • Bull sequana ermöglicht Hochleistungs-Datenanalysen 

Paris, München, 28. März 2017

Atos, ein international führender Anbieter digitaler Services, präsentiert sein umfangreiches Leistungsspektrum rund um das Internet of Things (IoT), Big Data und Datenanalysen vom 24. – 28. April auf der Hannover Messe. Am Bitkom Gemeinschaftsstand (K01) in Halle 6 und in der Siemens MindSphere Lounge stellt Atos entscheidende, datenbasierte Lösungen, Use Cases und Technologien vor.  
 

Als einer der ersten Partner von MindSphere, dem cloud-basierten, offenen IoT-Betriebssystem von Siemens, zeigt Atos in der MindSphere Lounge in Halle 9, Stand D35, anhand zahlreicher Beispiele seine daten-basierten Lösungen. Atos ist einer der ersten Partner, der einsatzbereite Apps für MindSphere Kunden bietet und erbringt umfangreiche IT- und digitale Services für die digitale Cloud-Plattform.
 

„Atos bietet Industrieunternehmen aus einer Hand das nötige Werkzeug, um die digitale Transformation erfolgreich zu gestalten. Besonders zeichnet uns dabei die enge Partnerschaft mit Siemens aus, die in Services und Anwendungen für das MindSphere Ökosystem konkret Gestalt annimmt. Hinzu kommen unsere Kompetenzen im Bereich High Performance Computing, unser Analytics-Portfolio Atos Codex sowie Circuit“, sagt Winfried Holz, CEO von Atos Deutschland.
 

Atos bietet als einer der ersten Partner Anwendungen für Siemens MindSphere
 

MindSphere ist das IoT Betriebssystem von Siemens und das zentrale Element eines leistungsstarken, offenen  Cloud-Ökosystems mit einem breiten Leistungsspektrum: Es ermöglicht die Verbindung zwischen Maschinen und Anlagen, die Bereitstellung von Applikationen, Datenanalysen, Tools für Entwickler sowie datenbasierte Services. In der MindSphere Lounge wird Atos seine durchgängigen Services für MindSphere präsentieren. Dies verdeutlicht die Kompetenzen von Atos in den Bereichen Beratung, Anwendungsentwicklung, Systemintegration sowie als Technologieprovider und Connectivity-Entwickler.
 

Die von Atos entwickelten Apps veranschaulichen konkreten Nutzen für Industrieunternehmen. Dabei werden etwa Produktionsdaten mit relevanten Managementsystemen verknüpft und neue spezifische Auswertungsmethoden möglich.
 

Konkrete Anwendungsbeispiele für IoT und Data Analytics
 

Am Bitkom-Gemeinschaftsstand in Halle 6 verdeutlicht eine Original-Flugzeugturbine, welche  Möglichkeiten der Industrie dank IoT offenstehen, wenn etwa vernetzte Fertigung, vorausschauende Wartung sowie Additive Manufacturing Einzug halten. So werden Ersatzteile vor Ort hergestellt, Wartungseinsätze können dank Augmented Reality aus der Ferne dirigiert werden und Data-Analytics-Lösungen liefern wertvolle Erkenntnisse.
 

Anhand zahlreicher erprobter Anwendungsfälle und getesteten Apps demonstriert Atos seine Expertise für Industrie 4.0, IoT und den Arbeitsplatz der Zukunft:
 

Atos Codex ist die Atos Suite für Business Analytics sowie kognitive und IoT-Lösungen und -Services. Dazu zählen neben Beratung auch unternehmens-, prozess- und branchenspezifische Anwendungsservices. Da große Datenmengen für Industrieunternehmen immer einfacher zugänglich werden, wächst gleichzeitig auch die Notwendigkeit, hieraus geschäftlichen Mehrwert zu ziehen. Mögliche Beispiele sind Effizienzgewinne aus Monitoring, vorausschauender Bedarfserkennung und Vorhersagen für den Unternehmensalltag. Zahlreiche Use Cases demonstrieren die wirtschaftlichen Vorteile und die Lösungen von Atos hierfür.
 

Ein Anwendungsbeispiel ist die Fernwartung von Maschinen: Dies setzt voraus, dass die Maschinen miteinander verbunden sind und Informationen austauschen. Die von Worldline entwickelte Communication Platform (ein Element der Atos Codex Suite), ermöglicht diesen Datenaustausch und den Fernzugriff auf die Maschinen. Die hochskalierbare und auf Hybrid Cloud basierte Worldline Industrial IoT-Lösung ermöglicht den bidirektionalen Datenaustausch weltweit verteilter Systeme zwischen Maschinen und Atos Codex Data Analytics. Durch die Fähigkeit, Netzwerke mit unterschiedlichen Security Policies zu verbinden, sinken Kommunikationskosten. Auch Service-Techniker können über die Plattform direkt auf die Maschinensteuerung zugreifen, wodurch sich Nichtverfügbarkeitszeit reduziert.
 

Atos stellt außerdem innovative Additive-Manufacturing-Lösungen vor: Sie verkürzen bzw. beschleunigen Planungs- und Beschaffungszyklen grundlegend, etwa für Ersatzteile in der Wartung von Industrieanlagen.
 

Mit Bull sequana, dem Großrechner von Atos der Exascale-Klasse, speichern und verarbeiten Unternehmen wertvolle Informationen aus umfangreichen Datenmengen und komplexen Analysen. Mit dieser Rechenleistung, die heutige Supercomputer um das Tausendfache übertrifft, eröffnet Atos neue Möglichkeiten im Bereich High Performance Computing (HPC). Bull sequana ist somit ein weiterer entscheidender Baustein von Atos Codex, da es die nötige Infrastruktur für Hochleistungs-Datenanalyseprojekte bereitstellt.
 

Räumliche Grenzen zwischen einzelnen Produktionsstandorten oder zwischen Experten und Technikern vor Ort überbrücken Unified Communication Lösungen von Unify, dem Kommunikationsspezialisten von Atos. Anwendungsbeispiele machen die neuen Möglichkeiten in der Zusammenarbeit deutlich, etwa im Bereich Service-Technik und webgestützte Expertennetzwerke. Ein wichtiges Element hierfür ist Circuit, der WebRTC-basierte Cloud-Service für Kommunikation und Zusammenarbeit.
 

SAP HANA bildet die elementare Grundlage zahlreicher Geschäftsprozesse. Atos als langjähriger und erfahrener SAP-Partner und Full-Service-Provider unterstützt Industrieunternehmen mit allen erforderlichen Services sowie Integrations- und Implementierungsleistungen, um die Möglichkeiten von SAP HANA bestmöglich zu nutzen.

 

 

 

Über Atos
 

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity, High Performance Computing und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung.
Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele. Atos firmiert unter den Marken Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline. Atos SE (Societas Europaea) ist an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Stefan Pieper
Corporate Communications
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen