Atos erneut „Leader“ im Gartner Magic Quadrant für End User Outsourcing Services in Europa und Nordamerika

vorherige Pressemeldung

Atos erneut „Leader“ im Gartner Magic Quadrant für End User Outsourcing Services in Europa und Nordamerika

Bewertung beruht auf unternehmerischem Weitblick („completeness of vision“) sowie Umsetzungsfähigkeit („ability to execute“)

Paris, 16. September 2015

Atos, ein international führender Anbieter im Bereich Digital Business, ist von Gartner zum dritten Mal in Folge für Europa und Nordamerika zum „Leader“ für End User Outsourcing Services ernannt worden. Die Bewertung beruht auf dem unternehmerischen Weitblick und der Umsetzungsfähigkeit.

 

Im Bericht werden die Fähigkeiten von Dienstleistern zur Bereitstellung von End User Outsourcing Dienstleistungen bewertet. Dazu gehört eine umfangreiche Liste an Desktop- und Helpdesk-Outsourcing-Leistungen. Gartner definiert Desktop-Outsourcing-Dienstleistungen als Dienstleistungen für Desktopcomputer, Server, Netzwerkinfrastruktur, Prozesse und Organisation.

 

In dem Bericht zu Europa definiert Gartner „Leader“ als „Dienstleister, die fachkundig agieren und eine klare Vision davon haben, wohin der Markt steuert. Sie entwickeln Kompetenzen, um ihre Führungsposition zu behaupten und gestalten den Markt, anstatt ihm nur zu folgen.“

 

Michel-Alain Proch, Senior Executive Vice President & CEO North American Operations bei Atos, erklärt: „Wir glauben, dass die wichtige Akquisition von Xerox ITO im Juni unsere führende Position im Bereich End User Outsourcing dieses Jahr weiter gestärkt hat. Dadurch erhalten wir eine gestärkte und ausgewogenere globale Präsenz. Zusammen mit unserer fachlichen Expertise können wir unseren Kunden weltweit so einen besseren Service bieten.“

 

Eric Grall, Executive Vice President für Managed Services bei Atos, erklärt: „Unser Fokus bei Atos liegt darauf, unseren Kunden weltweit die Möglichkeit zu geben, ihren Mitarbeitern einen digitalen Arbeitsplatz bereitzustellen. Darum freuen wir uns, dass Gartner uns zu einem Leader im Bereich End User Outsourcing Services in Europa und Nordamerika ernannt hat. Wir glauben, dass dies eine Anerkennung unseres Engagements ist, hochqualitative, sichere und flexible Dienstleistungen bereitzustellen, die sowohl über einen Desktop als auch über ein Tablet oder ein Smartphone verfügbar und einfach anzuwenden sind.“

 

Die vollständigen Berichte finden Sie hier:

 

Über Atos

 

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter im Bereich Digital Business mit einem pro forma Jahresumsatz für 2014 von rund 11 Milliarden Euro und 93.000 Mitarbeitern in 72 Ländern. Das Unternehmen bietet seinem globalen Kundenstamm Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO), Cloud Operations, Big Data und Sicherheitslösungen sowie transaktionsbasierte Services durch Worldline, den europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Verteidigung, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswesen, produzierendes Gewerbe, Medien und Versorgungsunternehmen, Öffentliche Verwaltung, Handel, Telekommunikation und Transport.

Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy und Worldline.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

 

 

 

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Stefan Pieper
Corporate Communications
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen