Evonik unterzeichnet neuen Collaboration Cloud Services Vertrag mit Atos

vorherige Pressemeldung

Evonik unterzeichnet neuen Collaboration Cloud Services Vertrag mit Atos

Atos unterstützt Evonik bei der umfassenden Transformation der Kommunikations- und Kollaborationslandschaft für Mitarbeiter

 

München, 24. März 2015

Evonik, ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialchemie, hat einen neuen Vertrag mit Atos abgeschlossen: Atos unterstützt die umfassende Transformation der Evonik IT-Kommunikations- und Kollaborationssysteme für Mitarbeiter.

 

Im Rahmen des Vertrags implementiert und betreibt Canopy, die Atos Cloud Tochtergesellschaft, eine Private Cloud Lösung, die eine umfangreiche Cloud Plattform umfasst. Diese stellt die Anwendungen für Kommunikation und Zusammenarbeit über ein „pay per Usage“ Modell bereit. Mit der Canopy Lösung „A3C“, die auf Microsoft Technologie basiert, nutzt Evonik aktuell und in Zukunft die neueste Software für die Zusammenarbeit. Zudem kann Evonik diese IT-Systeme flexibel an sich ändernde Geschäftsanforderungen anpassen, ohne neu investieren zu müssen.

 

Diese neue Unified Communication & Collaboration Umgebung ersetzt die bisher verwendete Lotus Notes Umgebung. Die „A3C“ Lösung umfasst die Microsoft Anwendungen Lync, Sharepoint und Exchange. Diese werden für Evonik in einer privaten Cloud betrieben. Atos leistet sowohl die Migration in die Cloud als auch den Betrieb der privaten Cloud Umgebung.

 

„Wir setzen mit der Atos „A3C“ Lösung auf eine leistungsstarke, zukunftsträchtige und belastbare Lösung für die Zusammenarbeit in unserem Arbeitsalltag“, sagt Dr. Bettina Uhlich, CIO bei Evonik Industries AG. „Wir sind von den Vorteilen einer Private Cloud überzeugt, die uns flexible Einsatzmöglichkeiten bei gleichzeitig hohen europäischen Datenschutzstandards bietet. Wir haben uns dank der qualitativ hochwertigen Lösungen und der Kosteneffizienz für Atos entschieden. Besonders freuen wir uns über die sehr gute Zusammenarbeit zwischen den Teams von Evonik und Atos.“

 

“Unsere langjährige Zusammenarbeit mit Evonik Industries AG wird nun um eine wichtige Dimension erweitert “, sagt Martin Wibbe, Vice President und Chief Operating Officer Manufacturing, Retail & Transportation services bei Atos. „ Als Europas größter Anbieter von Cloud Dienstleistungen bieten wir kostengünstige und flexible Leistung zum Wohle von Evonik. Wir freuen uns, dass Evonik diesen strategisch wichtigen ersten Schritt in die Cloud mit uns geht.“

Über Atos

 

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter im Bereich Digital Business mit einem pro forma Jahresumsatz für 2014 von 9,1 Milliarden Euro und 86.000 Mitarbeitern in 66 Ländern. Das Unternehmen bietet seinem globalen Kundenstamm Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO), Cloud Operations, Big Data und Sicherheitslösungen sowie transaktionsbasierte Services durch Worldline, den europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Verteidigung, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswesen, produzierendes Gewerbe, Medien und Versorgungsunternehmen, Öffentliche Verwaltung, Handel, Telekommunikation und Transport.

Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy und Worldline.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Über Canopy

 

Canopy, ein Atos-Unternehmen unter Beteiligung von EMC und VMware, ist das Cloud Angebot von Atos und der europäische Marktführer für den Cloud-Einsatz in Unternehmen und im öffentlichen Sektor. Canopy bietet einen One-Stop-Shop für Cloud-Services, dessen Fokus ausschließlich darauf liegt, die Vorteile der Cloud für große Organisationen im öffentlichen Sektor und multinationale Unternehmen im privaten Sektor zur Verfügung zu stellen. Dadurch sind für die Kunden erhebliche Vorteile zu erwarten: niedrigere IT-Kosten und Vermeidung von Investitionsaufwand aufgrund eines flexiblen Preismodells und Zugang zu innovativer und agiler Technologie, die die schnelle Umsetzung der Cloud ermöglicht und für eine schnellere Einführung von Produkten und Services sorgt. Die von Canopy angebotenen Leistungen beruhen auf offenen Standards. Deshalb können Kunden ihre bevorzugte Technologie auswählen und dann entscheiden, ob die Lösungen zur bestmöglichen Erfüllung ihrer geschäftlichen Anforderungen am eigenen Standort oder außerhalb betrieben werden sollen. Canopy hat seinen Sitz in London (Großbritannien) und ist derzeit in neun Ländern auf drei Kontinenten tätig. Weitere Informationen finden Sie unter www.canopy-cloud.com.

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Stefan Pieper
Corporate Communications
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen