Canopy bietet kostenlose Testversion der Canopy Cloud Fabric an

vorherige Pressemeldung

Canopy bietet kostenlose Testversion der Canopy Cloud Fabric an

  • Schnellerer Einsatz von PaaS (Platform as a Service) mit Managed Cloud Services 
  • Unternehmensgerechte Sicherheits-, Datenschutz- und Serviceanforderungen

London, 11. Dezember 2014

Canopy, die Atos Cloud Tochtergesellschaft unterstützt von EMC und VMware, will Unternehmen dabei unterstützen, die Einführungszeit von fortschrittlichen sozialen, mobilen und Big-Data- bzw. Analyseanwendungen zu verkürzen. Aus diesem Grund ist Canopy der neu aufgestellten Cloud Foundry Foundation beigetreten. Jetzt können Unternehmen den Managed Cloud Service testen, ohne den Dienst herunterladen, installieren, konfigurieren und warten zu müssen: Canopy bietet Interessenten die kostenlose Nutzung der Canopy Cloud Fabric für einen Probezeitraum an.

Mit dem Beitritt zur Cloud Foundry Foundation zielt Canopy darauf ab, die Cloud Foundry als globalen Industriestandard für Platform as a Service in Form einer Open-Source-Technologie zu etablieren und zu bewahren. Als erfahrener Cloud-Dienstanbieter und -Berater bringt Canopy tiefgehende Erfahrungen und umfassendes Know-how mit, um die Anforderungen weltweit agierender Unternehmen hinsichtlich Sicherheit, Datenschutz und gesetzlicher Vorgaben zu erfüllen.

Canopy Cloud Fabric setzt Pivotal CF ein - die bevorzugte Plattform der Cloud Foundry - und stellt diesen als Managed Cloud Service zur Verfügung. Entwickler aus Unternehmen können somit direkten Nutzen aus der Plattform ziehen, statt zuerst erlernen zu müssen, wie die PaaS-Umgebung heruntergeladen, installiert, konfiguriert, gewartet und unterstützt werden muss.

Für zusätzlichen Mehrwert erweitert Canopy die Lösung um folgende Fähigkeiten:

 

  • Weltweite Auswahl an Standorten, um die lokalen bzw. staatlichen Datenanforderungen zu erfüllen
  • Auswahl an Hosting-Vereinbarungen, einschließlich der Möglichkeit einer dedizierten PaaS-Umgebung im unternehmenseigenen Rechenzentrum
  • Vielzahl an Anwendungsservices durch Canopy, einschließlich der Option, Services für Anwendungen vor Ort bereitzustellen, um netzwerkbedingte Verzögerungen auszuschließen
  • Beratung sowie Anpassungs- und Entwicklungsservices, um die Lösung entsprechend der spezifischen Unternehmensanforderungen zu gestalten

Sämtliche oben genannte Dienstleistungen werden von Canopy im Rahmen unternehmensgerechter Service-Levels verwaltet und unterstützt.

Canopy Cloud Fabric kostenlos testen


Um Unternehmen das Thema PaaS näher zu bringen, bietet Canopy einen kostenlosen Probezugang über einen bestimmten Zeitraum an. Interessenten erhalten damit eine einfache Möglichkeit, die Vorteile von PaaS ohne großen Zeit- oder Kostenaufwand nutzen zu können. Unternehmen können sich hier bewerben. Es gelten die Teilnahmebedingungen; Canopy behält sich das Recht vor, Bewerbungen nach alleinigem Ermessen anzunehmen oder abzulehnen.

Darren Ratcliffe, Senior Vice President PaaS bei Canopy, erklärt: "Cloud Foundry wird sich als De-facto-Standard für PaaS etablieren. Canopy freut sich über die Gelegenheit, mit der Cloud Foundry Foundation zusammenarbeiten zu dürfen, um die Implementierung von PaaS in Unternehmen zu beschleunigen."

Leo Spiegel, Senior Vice President of Corporate Development, Pivotal, erklärt: "Wir sind erfreut, Canopy als aktives Mitglied bei der Cloud Foundry Foundation begrüßen zu können. Die Begeisterung von Unternehmen dieses Kalibers für unser florierendes Ökosystem ist entscheidend, um unsere Mission zu erfüllen, Cloud Foundry als globalen Industriestandard für PaaS zu etablieren."

Über Canopy


Canopy, ein Atos-Unternehmen unter Beteiligung von EMC und VMware, ist das Cloud Angebot von Atos und der europäische Marktführer für den Cloud-Einsatz in Unternehmen und im öffentlichen Sektor. Canopy bietet einen One-Stop-Shop für Cloud-Services, dessen Fokus ausschließlich darauf liegt, die Vorteile der Cloud für große Organisationen im öffentlichen Sektor und multinationale Unternehmen im privaten Sektor zur Verfügung zu stellen. Dadurch sind für die Kunden erhebliche Vorteile zu erwarten: niedrigere IT-Kosten und Vermeidung von Investitionsaufwand aufgrund eines flexiblen Preismodells und Zugang zu innovativer und agiler Technologie, die die schnelle Umsetzung der Cloud ermöglicht und für eine schnellere Einführung von Produkten und Services sorgt. Die von Canopy angebotenen Leistungen beruhen auf offenen Standards. Deshalb können Kunden ihre bevorzugte Technologie auswählen und dann entscheiden, ob die Lösungen zur bestmöglichen Erfüllung ihrer geschäftlichen Anforderungen am eigenen Standort oder außerhalb betrieben werden sollen. Canopy hat seinen Sitz in London (Großbritannien) und ist derzeit in neun Ländern auf drei Kontinenten tätig.
Weitere Informationen finden Sie unter www.canopy-cloud.com.

Über Atos


Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter im Bereich Digital Business mit einem pro forma Jahresumsatz für 2013 von 10 Milliarden Euro und 86.000 Mitarbeitern in 66 Ländern. Das Unternehmen bietet seinem globalen Kundenstamm Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO), Cloud Operations, Big Data und Sicherheitslösungen sowie transaktionsbasierte Services durch Worldline, den europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Verteidigung, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswesen, produzierendes Gewerbe, Medien und Versorgungsunternehmen, Öffentliche Verwaltung, Handel, Telekommunikation und Transport.

Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy und Worldline.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net.

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Stefan Pieper
Corporate Communications
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen