Atos betreibt SAP Anwendungen für Talanx

vorherige Pressemeldung

Atos betreibt SAP Anwendungen für Talanx

München, 14. Mai 2012
Die Talanx Versicherungsgruppe lagert den SAP Basisbetrieb an seinem Partner Atos aus. Der internationale IT-Dienstleister migriert die SAP Zentralinstanzen und Datenbanken von Talanx auf eine moderne Linux-Plattform und betreibt sie künftig in seinem Global Production Center in Fürth und Erlangen. Der Vertrag hat eine Laufzeit von vier Jahren und integriert sich als zusätzliche Betriebsplattform in den bestehenden Outsourcing-Vertrag.

Als eine der am schnellsten wachsenden europäischen Versicherungsgruppen benötigt Talanx ein flexibel ausbaubares SAP System und höchste Ausfallsicherheit. Atos verfügt über die notwendige technische Expertise gepaart mit Detailkenntnis der Talanx Anwendungslandschaft mit und wurde deswegen als Dienstleister ausgewählt.

Für eine besonders hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit betreibt Atos die Anwendungen und Datenbanken künftig redundant in zwei Rechenzentren. Gleichzeitig migriert Atos die Anwendungen von der bisherigen AIX-Plattform auf Intel-Server mit Linux Betriebssystem. Dadurch entsteht eine moderne und flexibel skalierbare Umgebung für die SAP-Systeme.

„Wir vereinen IT- und Branchen-Kenntnis mit tiefgreifendem Verständnis für Geschäftsprozesse“, sagt Winfried Holz, CEO von Atos Deutschland. „Mit dieser Strategie setzen wir als langjähriger SAP Partner am Markt Akzente.“

Über Atos
Atos ist ein internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen mit einem pro forma Jahresumsatz für 2011 von 8,5 Milliarden Euro und 74.000 Mitarbeitern in 48 Ländern. Der globale Kundenstamm des Unternehmens profitiert von einem umfangreichen Portfolio, das transaktionsbasierte Hightech-Services, Beratung und Technologie-Services, Systemintegration sowie Outsourcing-Dienstleistungen umfasst. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Produzierendes Gewerbe, Handel, Dienstleistungen; Öffentliche Verwaltung, Gesundheits- und Transportwesen; Banken und Versicherungen; Telekommunikation, Medien & Technologien; Energiebranche und Versorgungsunternehmen.

Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und an der Pariser Börse in der Eurolist notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting & Technology Services, Atos Worldline und Atos Worldgrid.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net.

Pressekontakt:
Stefan Pieper
Tel. +49 201-4305-9159
Email: stefan.pieper@atos.net

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Stefan Pieper
Corporate Communications
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen