Atos Origin leitet EU-Projekt FIRST

vorherige Pressemeldung

Atos Origin leitet EU-Projekt FIRST

Essen, 8. Dezember 2010
Der internationale IT-Dienstleister Atos Origin leitet das von der Europäischen Union geförderte Forschungsprojekt FIRST. Ziel des Projektes ist es, Finanzmarktrelevante Daten aus der riesigen Menge an ungefilterten und unstrukturierten Informationen aus dem Internet zu extrahieren. Mit Methoden der künstlichen Intelligenz bereitet FIRST diese Daten als Grundlage für Finanzentscheidungen auf. Das Projekt wird von der Europäischen Union gefördert, acht Projektpartner aus Spanien, Deutschland, Slowenien und Italien sind beteiligt.

FIRST hat eine Laufzeit von drei Jahren und ist mit 4,5 Millionen Euro budgetiert. Analysiert werden
textbasierte Informationsquellen im Internet, die durch Größe, Dynamik und Heterogenität gekennzeichnet
sind - beispielsweise Nachrichten, Blogs oder Online Newsletter. Entstehen soll eine fundierte Wissensbasis, die mit entsprechenden Informationen bei Entscheidungen am Finanzmarkt hilft.

Das Projekt beinhaltet die Entwicklung eines Prototyps, der in drei Szenarien mit Endverbrauchern getestet
wird: erstens im Bereich des Reputationsrisikos, zweitens in der Marktüberwachung und drittens im Bereich Online-Retail-Brokerage und Investment Management.

Informationen sind am Finanzmarkt ein besonders wertvolles Gut. Deshalb kann eine höhere Transparenz
durch ein System wie FIRST dazu beitragen, falsche Entscheidungen zu vermeiden und getroffene
Entscheidungen verlässlich zu begründen.

Weitere Informationen zu FIRST erhalten Sie unter : http://project-first.eu/

Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Die Kompetenzbereiche
umfassen Beratung, Systemintegration, Outsourcing sowie transaktionsbasierte Hightech Services. Atos
Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,1 Milliarden Euro und beschäftigt 49.000 Mitarbeiter in 40 Ländern.
Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus
erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt. In der Region Atos Origin
Deutschland & CEMA, zu der Deutschland, Österreich, Polen, Schweiz, Türkei, Griechenland und Südafrika
gehören, erwirtschaften rund 3.700 Mitarbeiter 567 Millionen Euro Umsatz. Atos Origin ist an der Eurolist
Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Worldline und Atos Consulting. Weitere
Informationen finden Sie auf unseren Internetseiten unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com

Atos Origin
Unternehmenskommunikation
Stefan Pieper
Theodor-Althoff-Str. 47
45133 Essen
stefan.pieper@atosorigin.com  
Tel : 0049-201-43059159
Mobil : 0049-178-4686875

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Stefan Pieper
Corporate Communications
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen