DZ BANK lagert IT-Infrastruktur Services an Atos Origin aus

vorherige Pressemeldung

DZ BANK lagert IT-Infrastruktur Services an Atos Origin aus

Essen, 5. Oktober 2010
Die DZ BANK, Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, lagert einen Teil seiner IT an Atos Origin aus. Der internationale IT-Dienstleister übernimmt ab sofort Rechenzentrums- und Infrastrukturservices für den größten Teil der Applikationen der DZ BANK. Der Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren.

Das Leistungsspektrum des Outsourcingvertrags umfasst unter anderem Server-, Storage- und Datenbankmanagement sowie Backup & Restore- und Archivierungs-Leistungen. Atos Origin erbringt diese Leistungen aus seinen Rechenzentren in Essen und Ratingen. Für den technischen Support der insgesamt 17 Anwendungen nutzt der IT-Dienstleister verschiedene Standorte in Deutschland sowie sein Nearshore Center in Polen. „Als Zentralinstitut für die Genossenschaftsbanken und deren 12.000 Zweigstellen erwarten unsere Partner professionelle Zusammenarbeit von uns“, sagt Alfred Leicht, Bereichsleiter IT von der DZ BANK. „Denselben Anspruch haben wir gegenüber unseren Dienstleistern“.

„Der Finanzsektor ist einer unserer Fokusmärkte, in dem wir bereits unter anderem durch Outsourcing- und Payment-Dienstleistungen gut aufgestellt sind“, sagt Winfried Holz, CEO Atos Origin Deutschland und CEMA. „Durch den Vertrag mit der DZ BANK bauen wir unsere Expertise in diesem Sektor weiter aus“.

Über die DZ BANK AG
Die DZ BANK ist die fünftgrößte Bank in Deutschland und Zentralbank für mehr als 900 Volksbanken und Raiffeisenbanken und deren 12.000 Zweigstellen. Innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, die, gemessen an der Bilanzsumme, eine der größten privaten Finanzdienstleistungsorganisationen Deutschlands ist, unterstützt die DZ BANK AG als Zentralbank und Spitzeninstitut die Geschäfte der vielen eigenständigen Genossenschaftsbanken vor Ort und stärkt deren Position im Wettbewerb. Das Leistungsspektrum der DZ BANK reicht von klassischen und innovativen Produkten über Strukturierung und Emissionen bis hin zu Handel und Vertrieb im Aktien- und Rentenmarkt. Zusätzlich betreut die DZ BANK als Geschäftsbank Unternehmen und Institutionen, die einen überregionalen Bankpartner benötigen und ist Steuerungsholding für die Spezialinstitute der DZ BANK Gruppe. Zur DZ BANK Gruppe zählen die Bausparkasse Schwäbisch Hall, DG HYP, DZ PRIVATBANK Gruppe, R+V Versicherung, TeamBank, Union Investment Gruppe, die VR LEASING und verschiedene andere Spezialinstitute.

Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Die Kompetenzbereiche umfassen Beratung, Systemintegration, Outsourcing sowie transaktionsbasierte Hightech Services. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,1 Milliarden Euro und beschäftigt 50.000 Mitarbeiter in 40 Ländern. Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt. In der Region Atos Origin Deutschland & CEMA, zu der Deutschland, Österreich, Polen, Schweiz, Türkei, Griechenland und Südafrika gehören, erwirtschaften rund 3.700 Mitarbeiter 567 Millionen Euro Umsatz. Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Worldline und Atos Consulting. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Internetseiten unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com.

Atos Origin
Unternehmenskommunikation
Stefan Pieper
Theodor-Althoff-Str. 47
45133 Essen
stefan.pieper@atosorigin.com
Tel : 0049-201-43059159
Mobil : 0049-178-4686875

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Stefan Pieper
Corporate Communications
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen