Atos Origin auf der Metering Europe 2010

vorherige Pressemeldung

Atos Origin auf der Metering Europe 2010

Wien, 21. September 2010
Der internationale IT Dienstleister Atos Origin präsentiert auf der Metering Europe 2010 vom 22. bis zum 24. September 2010 in Wien Details des ERDF Smart Metering Projekts. Am Stand A01 zeigen die Experten von Atos WorldGrid – der auf Energie spezialisierten Geschäftseinheit von Atos Origin – die Linky Lösung, die im größten europäischen Smart Metering Projekt zum Einsatz kommt. Atos Worldline stellt zusätzlich noch Details zu End-to-End Sicherheitslösungen und Prepaid Angeboten zur Verfügung.

Unterschiedliche europäische Länder wählen unterschiedliche Wege in die Welt von Smart Metering und Smart Grids: die einen implementieren proprietäre Systeme auf Basis einer einzigen Technologie, mit begrenzten Möglichkeiten, Neuentwicklungen zu integrieren. Andere Länder hingegen wie Frankreich wählen einen flexibleren Zugang und nehmen sich die Zeit für Pilotprojekte, um neue Technologien zu erproben. Atos Origin zeigt seine Lösung für das ERDF Pilotprojekt mit 300.000 intelligenten Stromzählern. Dieses Projekt ist der Auftakt für die Installation von insgesamt 35 Millionen neuer Zähler in Frankreich – dem größten Smart Metering Projekt in Europa.

Die Kompatibilität zwischen den Systemen ist ein integraler Teil der Strategie von ERDF und ein kritischer Faktor im Design von Frankreichs zukünftigem Metering Netzwerk. Hierfür wurden offene Spezifikationen definiert für das Metering Equipement und für die Kommunikation auf Basis von Technologie zur Übertragung von Daten über Stromkabel („Power Line Communication“ – PCL).

Atos WorldGrid ist ein wichtiger Bestandteil der Innovations- und Entwicklungsstrategie von Atos Origin. Die Geschäftseinheit konzentriert sich auf das Angebot von Lösungen zur Verbesserung von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

„Flexibilität ist eine wichtige Voraussetzung für die neuen Energie-Netze. Denn diese Netze müssen nicht nur die Anforderungen des heutigen Marktes bedienen können, sie müssen auch auf die Herausforderungen der Zukunft – nämlich die Integration neuer Designs und neuer Technologien - reagieren können“, sagt Pierre Marlard, Smart Metering Global Key Offering Manager bei Atos Origin. „Die Lösungen von Atos Origin zu Smart Metering und Smart Grid zeigen, wie Energie-Unternehmen von einem flexiblen Ansatz profitieren können“.

Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Die Kompetenzbereiche umfassen Beratung, Systemintegration, Outsourcing sowie transaktionsbasierte Hightech Services. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,1 Milliarden Euro und beschäftigt 49.000 Mitarbeiter in 40 Ländern. Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt. In der Region Atos Origin Deutschland & CEMA, zu der Deutschland, Österreich, Polen, Schweiz, Türkei, Griechenland und Südafrika gehören, erwirtschaften rund 3.700 Mitarbeiter 567 Millionen Euro Umsatz. Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Worldline und Atos Consulting. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Internetseiten unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com.

Über Atos WorldGrid
Atos WorldGrid ist eine internationale Geschäftseinheit von Atos Origin und einer der Smart Energy Weltmarktführer. Mit der Erfahrung von mehr als 35 Jahren im Markt für Energie & Versorgung bietet Atos WorldGrid technische Lösungen für intelligente Produktion, Transport, Verteilung und Vermarktung von Energie sowie Lösungen zur Optimierung von Pozessen in den Informationssystemen der Kunden. Atos WorldGrid hat über 1.000 Ingenieure und macht einen Umsatz von 150 Millionen Euro pro Jahr.

Über Atos Worldline
Atos Worldline ist innerhalb des Atos Origin Konzerns der Experte für die Erbringung von Hi-Tech Transactional Services. Das Unternehmen ist führend im Bereich End-to-End Services sensibler elektronischer Transaktionen und ist spezialisiert auf Electronic Payment Services (Issuing, Acquiring, Terminals, Karten- und kartenlosen Payment-Lösungen & Processing), eCS (eServices für Kunden, Bürger und Gemeinden) sowie Dienste für Finanzmärkte. Atos Worldline ständiges Engagement in Forschung und Entwicklung ermöglicht seinen Kunden, von ausgezeichneten Lösungen zu profitieren, z.B. in den Bereichen Mobile Payments, sicheres IPTV (Internet-Protokoll-Fernsehen), Online-CRM sowie ticketlose Lösungen. Atos Worldline erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von 844 Millionen Euro und beschäftigt über 4.800 Mitarbeiter in Europa. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Intranetseite unter http://www.atosworldline.com/

Atos Origin
Unternehmenskommunikation
Stefan Pieper
Theodor-Althoff-Str. 47
45133 Essen
Email : stefan.pieper@atosorigin.com
Tel : 0049-201-43059159
Mobil : 0049-178-4686875

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Stefan Pieper
Corporate Communications
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen