Atos Origin: Innovative Multi-Channel Lösungen für den globalen Bankenmarkt

vorherige Pressemeldung

Atos Origin: Innovative Multi-Channel Lösungen für den globalen Bankenmarkt

CeBIT Pressemitteilung
Hannover,  13. März 2002

In der Bankensonderschau Bank-Finanz-Systeme (Halle 18, Stand A24,3) präsentiert der IT-Dienstleister Atos Origin als Schwerpunkt Multi-Channel Banking Lösungen für die sich spezialisierenden Finanzdienstleister am Bankenmarkt. Atos Origin ist in der Lage, seine Kunden weltweit mit einem Portfolio von Consulting Dienstleistungen über ein breites Angebot an fertigen Produkten bis hin zu Managed Services zu begleiten. Die Basis für dieses Angebot bildet die Atos Origin Poseidon eBusiness Plattform für das Multi-Channel Banking. Hiermit lassen sich individuelle lokale und globale Geschäftsstrategien und Visionen der Institute wirtschaftlich in die Praxis umsetzen.

 

Derzeit werden neben den traditionellen Zugangskanälen - Bankfilialen, Geldautomaten, Kontoauszugsdrucker, Telefon und Internet - auch Mobiltelefone, PDAs, das Fernsehen und Videokanäle erschlossen, um den Kampf um den Kunden zu gewinnen. Zukünftig werden die Banken mehr Dienstleistungen anbieten und weitere Absatzkanäle anschließen müssen. Die Cross-Selling-Strategien der Institute können so durch leistungsorientierte Cross-Channel-Strategien sinnvoll ergänzt werden. Gegenwärtig entstehen neuartige, spezialisierte Bankenmodelle (Transaktionsbanken, Wertpapierbanken, Web-Filialen, Finanz- und Zahlungsportale), die dieses Portfolio nicht nur im Inland sondern länderübergreifend dem Endkunden anbieten wollen. Ziel der Banken ist es, den Endkunden mit dem gesamten Portfolio von Produkten und Dienstleistungen immer in Echtzeit zu erreichen und zwar dort, wo es für ihn gerade am praktischsten ist.

 

Ihre Herausforderung dabei ist es, alle Aspekte einer (internationalen) e/mBusiness Strategie in einer übersichtlichen technischen Architektur unterzubringen, die es erlaubt, technologische Innovationen und neue Geschäftsprozesse einfach und schnell zu integrieren: dazu gehören Neuheiten im puncto Sicherheit, Bezahlung (Multi-Payment), Personalisierung (CRM und Multi-Portal) und Absatzkanäle (Multi-Channel). Atos Origin verbindet die innovativste Technologie mit umfangreichem bankfachlichem und ökonomischem Know-how, damit auf das Geschäftsmodell der Bank zugeschnittene Lösungen entstehen.

 

Die Poseidon eBusiness Plattform bildet die Voraussetzung, um die Herausforderungen und Visionen der Banken umzusetzen. Auf Basis dieser Plattform entwickelt Atos Origin gemeinsam mit Kunden neue Geschäftsstrategien. Hierbei geht es beispielsweise um die Migration von bestehenden Infrastrukturen hin zu einer Multi-Channel Strategie, oder darum, wie Erweiterungen von Portfolio und Absatzkanälen wirtschaftlich und zeitnah umgesetzt werden können. Die Institute erreichen durch die optimale Organisation ihrer IT-Infrastruktur das Ziel, ihre Kunden auf mobilen und ortsgebundenen Endgeräten mit dem gesamten Dienstleistungsportfolio zu bedienen. Ausschlaggebend hierfür ist eine Architektur, die neue Vertriebskanäle im mobile und electronic Business schnell und wirtschaftlich in das Gesamtkonzept integriert und teure Insellösungen vermeidet.

 

 

 

Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,5 Milliarden Euro und beschäftigt 47.000 Mitarbeiter in 40 Ländern.
Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt.
In der Region Germany and Central Europe, zu der Deutschland, Schweiz, Österreich und Polen gehören, erwirtschaften rund 3.700 Mitarbeiter einen Umsatz von 562 Millionen Euro.
Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Consulting, Atos Euronext Market Solutions und Atos Worldline.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com .

 

 

 

Atos Origin GmbH
Pressestelle

 

Nicola Popoff
Curiestraße 5
D-70563 Stuttgart
Telefon +49 (0)7 11/73 77-3 11
Telefax +49 (0)7 11/73 77-5 09
Email nicola.popoff@atosorigin.com

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Stefan Pieper
Corporate Communications
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen