Partnerschaft: Atos Origin und Interwise arbeiten bei Enterprise Collaboration und Conferencing zusammen

vorherige Pressemeldung

Partnerschaft: Atos Origin und Interwise arbeiten bei Enterprise Collaboration und Conferencing zusammen

Unbegrenztes Conferencing zum Festpreis / Führende Technologie macht Interwise zur smarten Wahl
Stuttgart,  17. Juni 2004

Atos Origin, international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen und Interwise, führender Anbieter von Software für Conferencing, haben heute bekanntgegeben, dass Atos Origin die Conferencing-Technologie von Interwise in ihre Lösungen integriert und künftig als Mehrwert für die Kunden mit anbietet.

 

Atos Origin ist davon überzeugt, dass Web Conferencing/Collaboration ihre Kunden unterstützt, die Leistungsfähigkeit für eine große Bandbreite der eingesetzten Geschäftlösungen zu verbessern sowie Zeit und Kosten bei der Anwendung der Lösung zu reduzieren. Nach einem intensiven Evaluierungsprozess einhergehend mit dem schnellen Wachstum von Interwise in Europa hat sich Atos Origin für die Zusammenarbeit mit Interwise entschlossen. Ausschlaggebend für die Partnerschaft waren unter anderem auch das einzigartige Geschäftsmodell von Interwise, welches unbegrenztes Conferencing zum Festpreis umfasst sowie die integrierte Daten-, Bildschirm- und Sprachconferencing-Plattform ECP Connect (Enterprise Collaboration Platform).

 

"Enterprise Collaboration entwickelt sich schnell zu einem kritischen Erfolgfaktor für Unternehmen, die sowohl die Effektivität ihrer Schlüsselprozesse verbessern als auch die Rentabilität ihrer IT-Investitionen steigern möchten,“ so Detlef Beiter, Vice President Sales Atos Origin Central Europe. "Das schnelle Wachstum von Interwise in Europa in den letzten zwei Jahren hat gezeigt, dass Interwise derzeit eine der besten Conferencing-Technologien anbietet, die Unternehmen sowohl bei ihren internen Prozessen als auch bei der Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern und Lieferanten optimal unterstützt.“

 

Atos Origin wird die ausgezeichnete Plattform ECP Connect von Interwise in ihre Lösungen, wie IT Roll Out, Online-Training für Anwender, Mitarbeiter und Aussendienst sowie Lösungen im Bereich Collaborative Work. integrieren und kann somit ihren Kunden wiederum die erste Unternehmens-Conferencing-Lösung mit unbegrenztem Daten-, Video- und Sprachconferencing zum Festpreis anbieten. Diese Technologie bietet wegweisende Funktionalitäten, wie etwa der Einsatz von VoIP. Benutzer können unabhängig von ihrer genutzten Audiovorrichtung - Telefon, Mobiltelefon, IP-Telefon oder Computer – gleichzeitig miteinander verbunden werden und kommunizieren.

 

 

 

Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,5 Milliarden Euro und beschäftigt 47.000 Mitarbeiter in 40 Ländern.
Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt.
In der Region Germany and Central Europe, zu der Deutschland, Schweiz, Österreich und Polen gehören, erwirtschaften rund 3.700 Mitarbeiter einen Umsatz von 562 Millionen Euro.
Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Consulting, Atos Euronext Market Solutions und Atos Worldline.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com .

 

 

 

Atos Origin GmbH
Pressestelle

 

Nicola Popoff
Curiestraße 5
D-70563 Stuttgart
Telefon +49 (0)7 11/73 77-3 11
Telefax +49 (0)7 11/73 77-5 09
Email nicola.popoff@atosorigin.com

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Stefan Pieper
Corporate Communications
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen