Integration leicht gemacht

Joining Atos through Outsourcing

Atos ist es wichtig, Integrationsprojekte für alle Beteiligten zum Erfolg zu machen

Uns ist bewusst, dass unsere Mitarbeiter unser wertvollstes Kapital sind. Daher planen wir die Übernahme von Mitarbeitern im Rahmen eines IT-Outsourcings umfassend und führen diese sorgsam durch – und das schon seit Jahren. So können wir auf bewährte Verfahren, Tools und Prozesse zurückgreifen, die bereits während zahlreicher IT-Outsourcing erfolgreich zum Einsatz gekommen sind. 


Da uns die soziale Verantwortung im Rahmen von Personalübernahmen besonders wichtig ist, begleiten erfahrene HR Spezialisten alle Phasen eines IT-Outsourcings: eine umfassende Kommunikation wird vorbereitet, rechtlichen Rahmenbedingungen werden geschaffen und mit dem abgebenden Unternehmen sowie den Betriebsräten Übergangsbedingungen verhandelt.

 

Zu einem bestimmten Stichtag erfolgt der Verantwortungsübergang, ab dem Atos in die Verantwortung der verhandelten IT-Services und in alle Rechte und Pflichten als Arbeitgeber eintritt. Nach Übergang gilt es, den neuen Kolleginnen und Kollegen das Einarbeiten so einfach wie möglich zu gestalten und den laufenden Betrieb zu gewährleisten. On-boarding-Aktivitäten wie Townhall Meeting und Welcome Day mit unserem Management und der zukünftigen Führungskraft sind dabei bewährte Austauschplattformen für ein erstes Kennenlernen. Hilfreiche Details rund um den zukünftigen Arbeitsplatz und Atos liefert ein umfassendes Welcome-Package: welche Sicherheitsanforderungen gibt es bei Atos und wie halte ich diese ein, welche Freigabeprozesse gibt es für was, welche Corporate Design Vorgaben muss ich beachten, wie beantrage ich meinen Urlaub und noch vieles mehr wird detailliert erläutert.

 

In den ersten Monaten nach dem Übergang beginnt die Orientierungsphase der neu zu uns gekommenen Mitarbeiter mit der aktiven Planung und Gestaltung ihrer persönlichen Entwicklung bei Atos. Hierfür steht ein global agierendes Integrationsteam bereit, um für jeden einzelnen Mitarbeiter die passende Aufgabe zu finden. IT- und Projekt-Spezialisten profitieren dabei von einer globalen Firmenpräsenz, einem gleichermaßen breiten wie tiefen Aufgabenspektrum und flachen Hierarchien. So bereichern diese Mitarbeiter mit ihrem Talent und ihren Erfahrungen unsere multikulturellen, fachübergreifenden Teams, entwickeln und liefern maßgeschneiderte IT-Lösungen für unsere Kunden.

 

 

Mehr dar

Atos ist es wichtig, Integrationsprojekte für alle Beteiligten zum Erfolg zu machen

Uns ist bewusst, dass unsere Mitarbeiter unser wertvollstes Kapital sind. Daher planen wir die Übernahme von Mitarbeitern im Rahmen eines IT-Outsourcings umfassend und führen diese sorgsam durch – und das schon seit Jahren. So können wir auf bewährte Verfahren, Tools und Prozesse zurückgreifen, die bereits während zahlreicher IT-Outsourcings erfolgreich zum Einsatz gekommen sind.


Da uns die soziale Verantwortung im Rahmen von Personalübernahmen besonders wichtig ist, begleiten erfahrene HR Spezialisten alle Phasen eines IT-Outsourcings: eine umfassende Kommunikation wird vorbereitet, rechtlichen Rahmenbedingungen werden geschaffen und mit dem abgebenden Unternehmen sowie den Betriebsräten Übergangsbedingungen verhandelt.

 

Zu einem bestimmten Stichtag erfolgt der Verantwortungsübergang, ab dem Atos in die Verantwortung der verhandelten IT-Services und in alle Rechte und Pflichten als Arbeitgeber eintritt. Nach Übergang gilt es, den neuen Kolleginnen und Kollegen das Einarbeiten so einfach wie möglich zu gestalten und den laufenden Betrieb zu gewährleisten. On-boarding-Aktivitäten wie Townhall Meeting und Welcome Day mit unserem Management und der zukünftigen Führungskraft sind dabei bewährte Austauschplattformen für ein erstes Kennenlernen. Hilfreiche Details rund um den zukünftigen Arbeitsplatz und Atos liefert ein umfassendes Welcome-Package: welche Sicherheitsanforderungen gibt es bei Atos und wie halte ich diese ein, welche Freigabeprozesse gibt es für was, welche Corporate Design Vorgaben muss ich beachten, wie beantrage ich meinen Urlaub und noch vieles mehr wird detailliert erläutert.

 

In den ersten Monaten nach dem Übergang beginnt die Orientierungsphase der neu zu uns gekommenen Mitarbeiter mit der aktiven Planung und Gestaltung ihrer persönlichen Entwicklung bei Atos. Hierfür steht ein global agierendes Integrationsteam bereit, um für jeden einzelnen Mitarbeiter die passende Aufgabe zu finden. IT- und Projekt-Spezialisten profitieren dabei von einer globalen Firmenpräsenz, einem gleichermaßen breiten wie tiefen Aufgabenspektrum und flachen Hierarchien. So bereichern diese Mitarbeiter mit ihrem Talent und ihren Erfahrungen unsere multikulturellen, fachübergreifenden Teams, entwickeln und liefern maßgeschneiderte IT-Lösungen für unsere Kunden.

 

 

Bei Atos wird die fachliche und persönliche Weiterbildung großgeschrieben

Wie gesagt, unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital. Ihre umfassende Kompetenz und exzellente Fachkenntnisse garantieren unseren Kunden State of the Art Technologien und einen erstklassigen Service für eine optimale Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität.

 

Daher beobachten wir die Entwicklungen am Markt sehr genau, um den Bedarf unserer Kunden an IT-Services in der Zukunft frühzeitig zu prognostizieren und die Weiterentwicklung und Fortbildung unsere Mitarbeiter entsprechend zu planen und durchzuführen. Darum kümmern sich in enger Abstimmung Vorgesetzte, globales Talent- und Workforce-Management. Unser Weiterbildungsangebot umfasst verschiedene Komponenten für die fachliche und persönliche Entwicklung, u.a. Präsenztrainings, E-Learning und die hauseigene Atos University. 

Mehr darüber erfahren Sie hier.

 

 

Atos ist es wichtig, Integrationsprojekte für alle Beteiligten zum Erfolg zu machen

Uns ist bewusst, dass unsere Mitarbeiter unser wertvollstes Kapital sind. Daher planen wir die Übernahme von Mitarbeitern im Rahmen eines IT-Outsourcings umfassend und führen diese sorgsam durch – und das schon seit Jahren. So können wir auf bewährte Verfahren, Tools und Prozesse zurückgreifen, die bereits während zahlreicher IT-Outsourcings erfolgreich zum Einsatz gekommen sind.


Da uns die soziale Verantwortung im Rahmen von Personalübernahmen besonders wichtig ist, begleiten erfahrene HR Spezialisten alle Phasen eines IT-Outsourcings: eine umfassende Kommunikation wird vorbereitet, rechtlichen Rahmenbedingungen werden geschaffen und mit dem abgebenden Unternehmen sowie den Betriebsräten Übergangsbedingungen verhandelt.

 

Zu einem bestimmten Stichtag erfolgt der Verantwortungsübergang, ab dem Atos in die Verantwortung der verhandelten IT-Services und in alle Rechte und Pflichten als Arbeitgeber eintritt. Nach Übergang gilt es, den neuen Kolleginnen und Kollegen das Einarbeiten so einfach wie möglich zu gestalten und den laufenden Betrieb zu gewährleisten. On-boarding-Aktivitäten wie Townhall Meeting und Welcome Day mit unserem Management und der zukünftigen Führungskraft sind dabei bewährte Austauschplattformen für ein erstes Kennenlernen. Hilfreiche Details rund um den zukünftigen Arbeitsplatz und Atos liefert ein umfassendes Welcome-Package: welche Sicherheitsanforderungen gibt es bei Atos und wie halte ich diese ein, welche Freigabeprozesse gibt es für was, welche Corporate Design Vorgaben muss ich beachten, wie beantrage ich meinen Urlaub und noch vieles mehr wird detailliert erläutert.

 

In den ersten Monaten nach dem Übergang beginnt die Orientierungsphase der neu zu uns gekommenen Mitarbeiter mit der aktiven Planung und Gestaltung ihrer persönlichen Entwicklung bei Atos. Hierfür steht ein global agierendes Integrationsteam bereit, um für jeden einzelnen Mitarbeiter die passende Aufgabe zu finden. IT- und Projekt-Spezialisten profitieren dabei von einer globalen Firmenpräsenz, einem gleichermaßen breiten wie tiefen Aufgabenspektrum und flachen Hierarchien. So bereichern diese Mitarbeiter mit ihrem Talent und ihren Erfahrungen unsere multikulturellen, fachübergreifenden Teams, entwickeln und liefern maßgeschneiderte IT-Lösungen für unsere Kunden.

 

 

Bei Atos wird die fachliche und persönliche Weiterbildung großgeschrieben

Wie gesagt, unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital. Ihre umfassende Kompetenz und exzellente Fachkenntnisse garantieren unseren Kunden State of the Art Technologien und einen erstklassigen Service für eine optimale Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität.

 

Daher beobachten wir die Entwicklungen am Markt sehr genau, um den Bedarf unserer Kunden an IT-Services in der Zukunft frühzeitig zu prognostizieren und die Weiterentwicklung und Fortbildung unsere Mitarbeiter entsprechend zu planen und durchzuführen. Darum kümmern sich in enger Abstimmung Vorgesetzte, globales Talent- und Workforce-Management. Unser Weiterbildungsangebot umfasst verschiedene Komponenten für die fachliche und persönliche Entwicklung, u.a. Präsenztrainings, E-Learning und die hauseigene Atos University. 

Mehr darüber erfahren Sie hier.

 

 

Atos ist es wichtig, Integrationsprojekte für alle Beteiligten zum Erfolg zu machen

Uns ist bewusst, dass unsere Mitarbeiter unser wertvollstes Kapital sind. Daher planen wir die Übernahme von Mitarbeitern im Rahmen eines IT-Outsourcings umfassend und führen diese sorgsam durch – und das schon seit Jahren. So können wir auf bewährte Verfahren, Tools und Prozesse zurückgreifen, die bereits während zahlreicher IT-Outsourcings erfolgreich zum Einsatz gekommen sind.


Da uns die soziale Verantwortung im Rahmen von Personalübernahmen besonders wichtig ist, begleiten erfahrene HR Spezialisten alle Phasen eines IT-Outsourcings: eine umfassende Kommunikation wird vorbereitet, rechtlichen Rahmenbedingungen werden geschaffen und mit dem abgebenden Unternehmen sowie den Betriebsräten Übergangsbedingungen verhandelt.

 

Zu einem bestimmten Stichtag erfolgt der Verantwortungsübergang, ab dem Atos in die Verantwortung der verhandelten IT-Services und in alle Rechte und Pflichten als Arbeitgeber eintritt. Nach Übergang gilt es, den neuen Kolleginnen und Kollegen das Einarbeiten so einfach wie möglich zu gestalten und den laufenden Betrieb zu gewährleisten. On-boarding-Aktivitäten wie Townhall Meeting und Welcome Day mit unserem Management und der zukünftigen Führungskraft sind dabei bewährte Austauschplattformen für ein erstes Kennenlernen. Hilfreiche Details rund um den zukünftigen Arbeitsplatz und Atos liefert ein umfassendes Welcome-Package: welche Sicherheitsanforderungen gibt es bei Atos und wie halte ich diese ein, welche Freigabeprozesse gibt es für was, welche Corporate Design Vorgaben muss ich beachten, wie beantrage ich meinen Urlaub und noch vieles mehr wird detailliert erläutert.

 

In den ersten Monaten nach dem Übergang beginnt die Orientierungsphase der neu zu uns gekommenen Mitarbeiter mit der aktiven Planung und Gestaltung ihrer persönlichen Entwicklung bei Atos. Hierfür steht ein global agierendes Integrationsteam bereit, um für jeden einzelnen Mitarbeiter die passende Aufgabe zu finden. IT- und Projekt-Spezialisten profitieren dabei von einer globalen Firmenpräsenz, einem gleichermaßen breiten wie tiefen Aufgabenspektrum und flachen Hierarchien. So bereichern diese Mitarbeiter mit ihrem Talent und ihren Erfahrungen unsere multikulturellen, fachübergreifenden Teams, entwickeln und liefern maßgeschneiderte IT-Lösungen für unsere Kunden.

 

 

Bei Atos wird die fachliche und persönliche Weiterbildung großgeschrieben

Wie gesagt, unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital. Ihre umfassende Kompetenz und exzellente Fachkenntnisse garantieren unseren Kunden State of the Art Technologien und einen erstklassigen Service für eine optimale Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität.

 

Daher beobachten wir die Entwicklungen am Markt sehr genau, um den Bedarf unserer Kunden an IT-Services in der Zukunft frühzeitig zu prognostizieren und die Weiterentwicklung und Fortbildung unsere Mitarbeiter entsprechend zu planen und durchzuführen. Darum kümmern sich in enger Abstimmung Vorgesetzte, globales Talent- und Workforce-Management. Unser Weiterbildungsangebot umfasst verschiedene Komponenten für die fachliche und persönliche Entwicklung, u.a. Präsenztrainings, E-Learning und die hauseigene Atos University. 

Mehr darüber erfahren Sie hier.

 

 

Atos ist es wichtig, Integrationsprojekte für alle Beteiligten zum Erfolg zu machen

Uns ist bewusst, dass unsere Mitarbeiter unser wertvollstes Kapital sind. Daher planen wir die Übernahme von Mitarbeitern im Rahmen eines IT-Outsourcings umfassend und führen diese sorgsam durch – und das schon seit Jahren. So können wir auf bewährte Verfahren, Tools und Prozesse zurückgreifen, die bereits während zahlreicher IT-Outsourcings erfolgreich zum Einsatz gekommen sind.


Da uns die soziale Verantwortung im Rahmen von Personalübernahmen besonders wichtig ist, begleiten erfahrene HR Spezialisten alle Phasen eines IT-Outsourcings: eine umfassende Kommunikation wird vorbereitet, rechtlichen Rahmenbedingungen werden geschaffen und mit dem abgebenden Unternehmen sowie den Betriebsräten Übergangsbedingungen verhandelt.

 

Zu einem bestimmten Stichtag erfolgt der Verantwortungsübergang, ab dem Atos in die Verantwortung der verhandelten IT-Services und in alle Rechte und Pflichten als Arbeitgeber eintritt. Nach Übergang gilt es, den neuen Kolleginnen und Kollegen das Einarbeiten so einfach wie möglich zu gestalten und den laufenden Betrieb zu gewährleisten. On-boarding-Aktivitäten wie Townhall Meeting und Welcome Day mit unserem Management und der zukünftigen Führungskraft sind dabei bewährte Austauschplattformen für ein erstes Kennenlernen. Hilfreiche Details rund um den zukünftigen Arbeitsplatz und Atos liefert ein umfassendes Welcome-Package: welche Sicherheitsanforderungen gibt es bei Atos und wie halte ich diese ein, welche Freigabeprozesse gibt es für was, welche Corporate Design Vorgaben muss ich beachten, wie beantrage ich meinen Urlaub und noch vieles mehr wird detailliert erläutert.

 

In den ersten Monaten nach dem Übergang beginnt die Orientierungsphase der neu zu uns gekommenen Mitarbeiter mit der aktiven Planung und Gestaltung ihrer persönlichen Entwicklung bei Atos. Hierfür steht ein global agierendes Integrationsteam bereit, um für jeden einzelnen Mitarbeiter die passende Aufgabe zu finden. IT- und Projekt-Spezialisten profitieren dabei von einer globalen Firmenpräsenz, einem gleichermaßen breiten wie tiefen Aufgabenspektrum und flachen Hierarchien. So bereichern diese Mitarbeiter mit ihrem Talent und ihren Erfahrungen unsere multikulturellen, fachübergreifenden Teams, entwickeln und liefern maßgeschneiderte IT-Lösungen für unsere Kunden.

 

 

Bei Atos wird die fachliche und persönliche Weiterbildung großgeschrieben

Wie gesagt, unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital. Ihre umfassende Kompetenz und exzellente Fachkenntnisse garantieren unseren Kunden State of the Art Technologien und einen erstklassigen Service für eine optimale Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität.

 

Daher beobachten wir die Entwicklungen am Markt sehr genau, um den Bedarf unserer Kunden an IT-Services in der Zukunft frühzeitig zu prognostizieren und die Weiterentwicklung und Fortbildung unsere Mitarbeiter entsprechend zu planen und durchzuführen. Darum kümmern sich in enger Abstimmung Vorgesetzte, globales Talent- und Workforce-Management. Unser Weiterbildungsangebot umfasst verschiedene Komponenten für die fachliche und persönliche Entwicklung, u.a. Präsenztrainings, E-Learning und die hauseigene Atos University. 

Mehr darüber erfahren Sie hier.

 

 

Atos ist es wichtig, Integrationsprojekte für alle Beteiligten zum Erfolg zu machen

Uns ist bewusst, dass unsere Mitarbeiter unser wertvollstes Kapital sind. Daher planen wir die Übernahme von Mitarbeitern im Rahmen eines IT-Outsourcings umfassend und führen diese sorgsam durch – und das schon seit Jahren. So können wir auf bewährte Verfahren, Tools und Prozesse zurückgreifen, die bereits während zahlreicher IT-Outsourcings erfolgreich zum Einsatz gekommen sind.


Da uns die soziale Verantwortung im Rahmen von Personalübernahmen besonders wichtig ist, begleiten erfahrene HR Spezialisten alle Phasen eines IT-Outsourcings: eine umfassende Kommunikation wird vorbereitet, rechtlichen Rahmenbedingungen werden geschaffen und mit dem abgebenden Unternehmen sowie den Betriebsräten Übergangsbedingungen verhandelt.

 

Zu einem bestimmten Stichtag erfolgt der Verantwortungsübergang, ab dem Atos in die Verantwortung der verhandelten IT-Services und in alle Rechte und Pflichten als Arbeitgeber eintritt. Nach Übergang gilt es, den neuen Kolleginnen und Kollegen das Einarbeiten so einfach wie möglich zu gestalten und den laufenden Betrieb zu gewährleisten. On-boarding-Aktivitäten wie Townhall Meeting und Welcome Day mit unserem Management und der zukünftigen Führungskraft sind dabei bewährte Austauschplattformen für ein erstes Kennenlernen. Hilfreiche Details rund um den zukünftigen Arbeitsplatz und Atos liefert ein umfassendes Welcome-Package: welche Sicherheitsanforderungen gibt es bei Atos und wie halte ich diese ein, welche Freigabeprozesse gibt es für was, welche Corporate Design Vorgaben muss ich beachten, wie beantrage ich meinen Urlaub und noch vieles mehr wird detailliert erläutert.

 

In den ersten Monaten nach dem Übergang beginnt die Orientierungsphase der neu zu uns gekommenen Mitarbeiter mit der aktiven Planung und Gestaltung ihrer persönlichen Entwicklung bei Atos. Hierfür steht ein global agierendes Integrationsteam bereit, um für jeden einzelnen Mitarbeiter die passende Aufgabe zu finden. IT- und Projekt-Spezialisten profitieren dabei von einer globalen Firmenpräsenz, einem gleichermaßen breiten wie tiefen Aufgabenspektrum und flachen Hierarchien. So bereichern diese Mitarbeiter mit ihrem Talent und ihren Erfahrungen unsere multikulturellen, fachübergreifenden Teams, entwickeln und liefern maßgeschneiderte IT-Lösungen für unsere Kunden.

 

 

Bei Atos wird die fachliche und persönliche Weiterbildung großgeschrieben

Wie gesagt, unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital. Ihre umfassende Kompetenz und exzellente Fachkenntnisse garantieren unseren Kunden State of the Art Technologien und einen erstklassigen Service für eine optimale Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität.

 

Daher beobachten wir die Entwicklungen am Markt sehr genau, um den Bedarf unserer Kunden an IT-Services in der Zukunft frühzeitig zu prognostizieren und die Weiterentwicklung und Fortbildung unsere Mitarbeiter entsprechend zu planen und durchzuführen. Darum kümmern sich in enger Abstimmung Vorgesetzte, globales Talent- und Workforce-Management. Unser Weiterbildungsangebot umfasst verschiedene Komponenten für die fachliche und persönliche Entwicklung, u.a. Präsenztrainings, E-Learning und die hauseigene Atos University. 

Mehr darüber erfahren Sie hier.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Deutschland
trans-1-px

Alle Infos auf einen Blick:

Unser Atos Flyer

Hier geht's zu unserer Jobbörse.

Hier geht es zu unseren offenen Positionen für Berufserfahrene.

Folgen Sie uns

  • Finden Sie uns auf Twitter.
  • Finden Sie auf uns auf Facebook.
  • Finden Sie uns auf Youtube.
  • Finden Sie uns auch auf LinkedIn.
  • Atos Unternehemnsprofil auf Xing
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen